Motorsport

Hyundai Motorsport

Das Hyundai Motorsport Team debütierte 2014 in der World Rallye Championship. Zwar waren bereits von 2000 bis 2003 Teams mit dem damaligen Hyundai Accent in der WRC vertreten; allerdings lag die Motorsportsparte seither auf Eis. Unter der Leitung von Teamchef Michel Nandan wurde quasi aus dem Nichts ein komplett neues WRC Team für den koreanischen Automobil-Hersteller auf die Beine gestellt. Erst Ende 2012 wurde die Hyundai Motorsport GmbH gegründet, die fortan für die Motorsport Aktivitäten von Hyundai zuständig ist. Eigens hierfür ist ein Entwicklungsareal in Alzenau (Rhein-Main-Gebiet) entstanden, in dem die nun eingesetzten Hyundai i20 WRC-Fahrzeuge optimiert werden.

Bereits in der ersten WRC Saison konnte das Hyundai Motorsport Team überzeugende Leistungen bringen. So sicherte sich der Fahrer Thierry Neuville mit seinem Beifahrer Nicolas Gilsoul bereits bei der Rallye Mexiko als Dritte den ersten Podestplatz. Bei der Rallye Antibes folgte dann der 1. Platz durch das Team bestehend aus Bryan Bouffier und Xavier Panseri. Während sich Neuville und Gilsoul in Polen erneut einen dritten Platz erkämpfen konnten, feierte Hyundai Motorsport in seiner Heimat gleich einen Doppelsieg: Bei der Rallye Deutschland ging der Siegertitel an Thierry Neuville und Dani Sordo belegte den 2. Platz. Damit steht das Hyundai Shell World Rallye Team vier Rennen vor Saisonende bereits auf dem dritten Gesamtrang der Herstellerwertung.

Damit Du das vielversprechende Hyundai Motorsport WRC Team bestens unterstützen kannst, findest Du hier im Rallye Fanshop eine Auswahl toller Fanartikel. Z.B. das Fan T-Shirt oder Team Poloshirt, die Fahne oder die Kappe.

Mehr lesen
 
Hyundai Motorsport