Motorsport

Honda LCR

Team LCR Honda MotoGP

Gegründet würde das Team 1996 vom Italiener Lucio Cecchinello, von ihm stammt auch der Team-Name Lucio Cecchinello Racing – Team LCR. Lucio Cecchinello fuhr 1996 bis 2003 zunächst in der 125ccm Klasse. Das Team holte 1998 seinen ersten Sieg mit dem Fahrer Noboru Ueda. 2001 wechselte Casey Stoner zum Team und fuhr für LCR auf einer Aprilia in der 250ccm Klasse. 2004 und 2005 waren für das Team die bisher erfolgreichsten Jahre. Sowohl in der 125ccm Klasse, als auch in der 250ccm Klasse wurde man 2003 Gesamt-Dritter in der Motorrad-Weltmeisterschaft. 2004 folgte dann Gesamtrang 2 in der 250 cmm Klasse. Casey Stoner war hier der Fahrer auf einer Aprilia. Im Jahre 2006 startete das Team dann seine erste Saison in der Königsklasse des Motorrad-Sports, der MotoGP. Auch hier war Casey Stoner der Fahrer für das Team LCR. Er fuhr eine Honda RC211V und wurde 8. in der Saisonwertung der Weltmeisterschaft. Das Team fährt in der MotoGP unter dem Namen LCR Honda MotoGP. Von 2012 bis 2014 fuhr der deutsche Stefan Bradl, Sohn des Motorrad-Rennfahrers Helmut Bradl, für das Team Honda LCR in der MotoGP. Ab 2015 gehen Cal Crutchlow und Jack Miller für Honda LCR an den Start.

Fanartikel wie Jacken, Kappen, Team-Shirts vom LCR Honda MotoGP Team einfach bei FanEmotion online bestellen

Fans des LCR Honda MotoGP Teams bestellen Ihre Fanartikel und Merchandising-Produkte einfach und bequem online. Egal ob Team-Cap, Beanie, Team Poloshirt, Hoodie, Fleece-Jacke, Team-Shirt mit Sponsoren-Logos oder die LCR Honda MotoGP Teamjacke, alles ist bei fanemotion.de verfügbar. Und schon ab 75 Euro Bestellwert liefert FanEmotion die Fanartikel portofrei direkt bis an die Haustür. Meist schon innerhalb von 1-2 Tagen. Bezahlen ist ebenfalls sehr einfach. Kunden nutzen paypal, Vorauskasse, Nachnahme, sofortüberweisung oder Kreditkartenzahlung, um die Fanartikel zu bestellen. Und das rund um die Uhr, 7 Tage die Woche.

Mehr lesen
 
Honda LCR